Schlagwort-Archive: Momo Evers

Und Altaia brannte

Die Geschichte um die katastrophalen Ereignisse auf der Insel Altoum spielt im aventurischen Jahr 1017 BF und fällt damit in eine Zeit in der sich die Rückkehr der Finsternis in Form des Dämonenmeisters Borbarad noch überwiegend im Hintergrund abspielt. … aventurisch führt die Geschichte auf interessante Weise von der heilen Schelmen-und-Gaukler-Welt des Blümchen-DSA zu den Ereignissen und Entwicklungen des düsteren Aventuriens der Borbarad-Zeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar