Archiv der Kategorie: Aventurien

Expurgico Cantus II

Im zweiten Teil meiner Resonanz zum Debütroman Expurgico von Aram Ziai möchte ich etwas mehr auf den Aufbau und die Inhalte des Romans eingehen. An Expurgico fällt vor allem auf, dass es mit seinem episodenhaften Aufbau recht kleinteilig gegliedert ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, Interviews, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Expurgico Cantus I

Mein Verhältnis zum DSA-Roman an sich war immer ein etwas ambivalentes. Das Genre des Spielwelt-Romans ist an und für sich schon ein sehr besonderes. Zum einen, weil diese Beschreibung eigentlich gar kein Genre darstellt, sondern nur einen Überbegriff, unter dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | 3 Kommentare

Von Kyndoch nach Fairngard

Das Kyndoch-Kontor war von Ende der 90er bis weit in die Nuller-Jahre hinein eine Internetseite, wie es seinerzeit viele gab. Das besondere Verdienst des Betreibers Jesco von Voss war jedoch die Sammlung von Errata und Meistertipps, die man hier zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Kolumnen, Spielbericht | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Der Meister der todlosen Reiter

„Ich war immer treu, habe alles geopfert und nur das eine gewollt. Meine Familie. Und selbst die hat er mir genommen. Wie soll ich ihm und mir das je verzeihen?“ —Lucardus von Kemet zu Borondria bei ihrer letzten Konfrontation Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Miniaturen | Verschlagwortet mit , , , , | Ein Kommentar

Interview zur Regionalspielhilfe „Das Wüstenreich“

Interview mit Zoe Adamietz, Kaweh Akbarian und David Frogier de Ponlevoy   Nandurion: Ihr schreibt zusammen an der Regionalspielhilfe „Das Wüstenreich“. Mögt ihr euch vielleicht kurz vorstellen? Zoe: Hallihallo, ich bin Zoe von der Das Schwarze Auge-Redaktion und vermutlich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, DSA5, Interviews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Elfenkönig – Eine Rückschau

Der Ritt durch den Elfenkönig ist vorbei. Bei einer Rezension wäre das hier der Platz für ein Fazit. Ich möchte nicht all das wiederholen, was ich bereits geschrieben habe. Eher scheint mir der Moment gekommen für einen etwas emotionaleren Blick zurück. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Roman | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Elfenkönig – Epilog

Wir sind zurück in Enqui, wo sich die Ottajakso des Foggwulfs zu einer Totenfeier versammelt. Einige der Bewohner der Stadt verhöhnen die gedemütigten Recken. Doch der Foggwulf ist noch nicht besiegt. Wenn der größte Plünderfahrer Thorwals in eine Walfängersiedlung kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Roman | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Elfenkönig Sieben – Königsträume

Es ist das letzte Kapitel der Suche nach dem Hochkönig der Elfen. Unsere Ottajaskos steigen den Berg empor, um das Tal der Träume zu erreichen. Wieder einmal liegt Beorn vorne. Lebende Bilder mit hoher Realitätsdichte kosten einen weiteren Gjalsker das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Elfenkönig Fünf – Tran und Schwefel

Endlich sind unsere Ottajaskos wieder auf See. Diesmal ist es nicht eine kleine Gruppe von Abenteurern, die sich unglaublichen Gefahren stellen und das Unglaubliche wahr werden lassen. Zwei voll besetzte Drachenschiffe machen sich auf den Weg die elfte Aufgabe zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Elfenkönig Vier – Richtsprüche

Im vierten Kapitel erwarten uns Richtsprüche. Tatsächlich ist dies auf eine Weise der Fall. Doch mit Fragen des Rechts haben die Taten unserer Figuren nur wenig zu tun. Das Motiv der Rache nimmt hingegen einen großen Raum ein. Die Handlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar