Schlagwort-Archive: Heldenwerk

Rückkehr in den Wald ohne Wiederkehr

Gastrezension von Sirius Spaßiger Dungeoncrawl oder Retro-Fiasko? Das Abenteuer von Nikolai Hoch und Alex Spohr stellt eine Rückkehr in die 80er in Aussicht. Spannende Rätsel und klassische Monster soll dieses Oldschool-Abenteuer bieten. Auffällig ist, dass das Heft der Heldenwerk-Reihe auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA1, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Heldenwerk 16: Grimme Herzen

Gastrezension von Sirius Grimmig? Wild? Düster? Das Abenteuer von Julian Härtl verspricht Kämpfe mit tödlichen Ungeheuern in einem dämonisch versuchten Wald und kommt auf dem Cover finsterer daher als viele Titel der Heldenwerk-Reihe. Hält das 16-seitige Abenteuer, was es verspricht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Der Apfelwurm von Alriksfurt

Das Schwarze Auge steht manchmal in dem Ruf, ein bisschen hotzenplotzig zu sein. Das darf man im Allgemeinen als Blödsinn bezeichnen – Aventurien bietet fliegende Festungen, lang vergessene Zivilisationen, Adelsintrigen und Heerzüge. Und dann ist da noch Der Apfelwurm von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gekreuzte Klingen – Tage der Leuin I

Vor zehn Monaten stellte Einhorn Curima in meiner Rezension zu „Rache ist Stockfisch“ folgende Frage zum damaligen Stand der Heldenwerk-Reihe: „Vielleicht müssen sich die Autoren auf dieses neue Konzept von Superkurzabenteuer erst noch eingrooven?” Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich sagen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Der Dunkle Mhanadi

Gastrezension von Ackerknecht Das neueste Heldenwerk liest sich laut Klappentext schon einmal wie eine runde Sache. Wildnis- und Dungeon-Abenteuer im tulamidischen, das könnte gut werden. Kleiner Spoiler zum Ende dieser Rezension: Es wird gut. Der dunkle Mhanadi ist ein solides … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Die Paligan-Akten

Gastrezension von Ackerknecht Da ist es also, das neue Heldenwerk. Der im Titel genannte Familienname verspricht auf jeden Fall schon einmal Glanz, Glorie und ganz große aventurische Politik. Ist dies vielleicht das großartige Heldenwerk, das alles richtig macht, auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Edition, Produkttyp, Rezension, Setting, Wertung | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Blutiger Wein

Gastrezension von Ackerknecht Pünktlich zum Monatswechsel ist das neue Heldenwerk eingetrudelt. Und genauso pünktlich macht sich der Dauergastrezensent an seine Rezension. Anscheinend bleiben ihm dieses Mal die zerstückelten Säuglingsleichen erspart – dafür feiert ein anderer alter Bekannter aus der Heldenwerk-Serie sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Rache ist Stockfisch

Gastrezension von Ackerknecht Vor einigen Tagen lag ein neuer Aventurischer Bote samt Heldenwerk in meinem Briefkasten. „Oh wie schön“, dachte ich und warf einen Blick auf das Cover. Rache ist Stockfisch lautete der Titel, über dem mich eine junge Thorwalerin keck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Sklaven für eine Nacht

Das neueste Heldenwerk-Abenteuer aus der Hand von Alex Spohr wartet mit einem Titel auf, hinter dem man auch einen Hausfrauen-SM-Roman der letzten Jahre vermuten könnte. Doch er ist irreführend – Rahja sei Dank. Denn zum einen geht es natürlich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Deicherbe

Gastrezension von Ackerknecht Ackerknecht: „Hey, Kollege Baggerknecht…“ Baggerknecht: „Was gibt’s?“ Ackerknecht: „Du weißt doch, dass ich hin und wieder einen Rollenspielblog schreibe. Ich bräuchte da mal Deine Hilfe…“ Baggerknecht: „Ich weiß nicht, ob mir die Richtung, in die dieses Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare