Archiv der Kategorie: Rezension

Der Dunkle Mhanadi

Das neueste Heldenwerk liest sich laut Klappentext schon einmal wie eine runde Sache. Wildnis- und Dungeon-Abenteuer im tulamidischen, das könnte gut werden. Kleiner Spoiler zum Ende dieser Rezension: Es wird gut. Der dunkle Mhanadi ist ein solides Kurzszenario, das allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Die Phileasson-Saga – Nordwärts

Als sich Anfang der 90er Jahre der Fantasy-Autor Bernhard Hennen aufmachte, einen Meilenstein in der Geschichte des Schwarzen Auges zu schaffen, hatten Namen noch einen anderen Stellenwert für Autoren und Leser. Mehr oder minder gelungene Anleihen bei irdischen Personen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Aventurische Magie II

Nachdem in Aventurische Magie I alles in geordneten magischen Bahnen verlief und die gesellschaftlichen Traditionen zu Wort kamen, wird es jetzt wild, ungebändigt und naturnah. Aventurische Magie II flattert in unsere Redaktionsräume und wird nach Buchbändigung von unseren Einhörnern einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Einhörner, 5 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Der Schwarze Forst – Theaterritter III

Der Schwarze Forst – Theaterritter III von Daniel Heßler und Niklas Forreiter Seitenzahl: 64 Preis: 14,95 € (Print) Region: Bornland Zeit: Tsa bis Phex 1039 BF Komplexität: (Spieler/Meister) mittel/mittel Erfahrung: kompetent Gesellschaft: Kampf: Natur: leb. Geschichte: ●●●● ●●●● ●●●● ●●●● … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Des Wandelbaren Schicksal

Gastrezension von Ackerknecht Maraskan … muss es ausgerechnet Maraskan sein? So sehr ich mich auch darüber freue, dass das aktuelle Heldenwerk ein Horror-Dungeon-Abenteuer ist, warum muss es denn ausgerechnet auf Maraskan spielen? Da kann ich mich mit einer Rezension nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Niobaras Vermächtnis

»Ihr wisst, was zu tun ist. Ich überlasse euch die letzten Handgriffe – bereitet vor, was sie dereinst brauchen werden. Danach werden wir die Hinweise verbergen. Los nun, eilt euch! Wir werden uns später sehen, in Anchopal.« —Niobara zu ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Edition, Rezension | Verschlagwortet mit | 25 Kommentare

Die Siebenwindküste – Albernia und Windhag

Nebel steigen auf, Wasser murmeln, Blätter rauschen und leise Flötentöne erklingen. Wovon mögen sie singen? Lasst euch eine Mär erzählen von dem kürzlich den Wassern entstiegenen Werke Die Siebenwindküste – Albernia und Windhag. Was mag es zu berichten haben von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Des Kobolds vollständiges Handbuch des Spieldesigns

Des Kobolds vollständiges Handbuch des Spieldesigns ist eine lockere und angenehme Lektüre, aus der man eine Reihe von interessanten Ideen mitnehmen kann. Die Aufbereitung macht es jedoch nicht einfach das Buch als Nachschlagewerk zu verwenden. Eher ist es ein Steinbruch von Ideen, die man in sein eigenes Spiel einfließen lassen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere, Das Schwarze Auge, Edition, Keine Wertung, Kolumne, Kolumnen, Produkttyp, Rezension, Spielhilfe, Wertung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Animalia et Magicae – Erweiterte Tierverwandlungsregeln

Eine Hausregelsammlung von Christian Götz via Scriptorium Aventuris Eine der wesentlichen Innovationen der fünften Edition des Schwarzen Auges betrifft nicht den Hintergrund oder die Regeln, sondern die Infrastruktur. Das Scriptorium Aventuris erlaubt es grundsätzlich jedermann eigene Dokumente – sogenanntes Fanwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, DSA5, Keine Wertung, Rezension, Scriptorium Aventuris | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Paligan-Akten

Gastrezension von Ackerknecht Da ist es also, das neue Heldenwerk. Der im Titel genannte Familienname verspricht auf jeden Fall schon einmal Glanz, Glorie und ganz große aventurische Politik. Ist dies vielleicht das großartige Heldenwerk, das alles richtig macht, auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Edition, Produkttyp, Rezension, Setting, Wertung | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare