Archiv der Kategorie: 8 Einhörner

Rezension zu „Schwanengesang“ in „Dryadenhain & Dschinnenzauber

Das märchenhafte Abenteuer „Schwanengesang“ aus der Feder von Christian Nehling ist eines von dreien aus der Anthologie „Dryadenhain & Dschinnenzauber“. Schauplatz der Geschichte ist Weißtobrien, genauer die Baronie Schnattermoor südlich der Drachensteine. Ein äußerst passender Name, da im späteren Verlauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Abenteuer, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Das Dornenreich

Bereits im Oktober 2019, also vor einer gefühlten Ewigkeit, erschien mit Das Dornenreich der märchenhafte Regionalband für Aranien. Warum es vom skeptischen Rieshorn Thorus auf die ganz lange Bank geschoben wurde und warum dies ein gewaltiger Fehler war, lest ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ein Strauss Buntes: Aventurisches Herbarium 1

Wir haben den ersten Band des Aventurischen Herbariums auf 160 Seiten vorliegen. Die Pflanzen sind dabei so über die zwei Bände verteilt, dass die Rezepte im ersten Teil nur die Pflanzen aus diesem Band benötigen. Die Redaktion des Bandes leitete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Rezension: Aventuria-Erweiterung Feuertränen

Die Monstererweiterung Feuertränen von Michael Palm und Lukas Zach ist 2017 für Aventuria erschienen. Sie enthält ein dreigleisiges Abenteuer, zwei neue Spielmodi, Basiskarten für den Lindwurm und sechs Stapel für die Köpfe, neue Belohnungskarten, einen Heldentitel und Schergen. Zunächst begrüßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Aventuria, Das Schwarze Auge, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Retro-Rezension: Göttin der Amazonen

Eine Klassikerrezension! In Zeiten des DSA1-Revivals und Retrospielrunden haben wir in der Mottenkiste gekramt und einige Schätze gehoben, die auch nach Jahrzehnten nicht nur Charme, sondern moderne rollenspielerische Unterhaltung bieten. Neben vielen – in heutigen Augen – unsäglichen Machwerken aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Abenteuer, Andere, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA1, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Rezension: Eiserne Flammen

Achtung, liebe Leserinnen und Leser! Es folgt eine kleine Warnung, denn Eiserne Flammen ist ein Brocken! Und das nicht nur inhaltlich, sondern auch formal: Die 127 Seiten haben es in sich und lassen sich nicht “mal eben” rezensieren. Daher haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, 8 Einhörner, 9 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 10 Kommentare

Gefangen in der Gruft der Königin

Mittlerweile bin ich Mitte 30, habe aber nie einen Escape-Room betreten. Dennoch ist nicht zu leugnen, dass Escape-Games boomen. Da ergibt es Sinn, das Konzept nach Aventurien zu übertragen. Schließlich ist die Situation, dass Menschen in einem Gewölbe oder Kerker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Havena – Versunkene Geheimnisse

Nebel wallen und aus ihren Schwaden schält sich die Hafenstadt Havena mit ihren Versunkenen Geheimnissen, Start- und Durchgangspunkt vieler Heldengruppen. Schließlich erhielt die Nebelverhangene schon in den DSA-Gründerjahren eine Beschreibung, die jetzt in eine neue Runde geht. Auch die Einhornherde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, 9 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Das Heldenbrevier der Siebenwindküste

Zusammen mit diversen anderen Publikationen wurde mit der Regionalbeschreibung auch wieder ein Heldenbrevier an Die Siebenwindküste gespült. Die Flaschenpost mit den Reiseberichten hat diesmal Carolina Möbis verschickt, während für die Illustrationen Katharina Niko die Feder geschwungen hat. Ihre Werke wissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6 Einhörner, 8 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Rabenerbe

Ich sitze gerade, das Netbook auf dem Schoß, auf einem so weit wie möglich in die Horizontale verlagerten Liegesessel. Die Schüssel mit den Weintrauben steht neben mir und durch die großen Fenster mit den weitmöglichst zurückgezogenen Gardinen kommt so viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare