Archiv des Autors: sirius

Über sirius

Sirius heißt im wahren Leben Moritz und wuchs mitten im Ruhrgebiet auf. Seit Anfang der 90er bereist er nicht nur Aventurien, sondern auch andere fantastische Welten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Pen&Paper, PC-Games, Hörbücher oder Kartenspiele handelt. Unterwegs erkennt man ihn daran, dass er fast immer ein gutes Buch dabei hat, das nicht dem Mainstream entspricht.

Gefangen in der Gruft der Königin

Mittlerweile bin ich Mitte 30, habe aber nie einen Escape-Room betreten. Dennoch ist nicht zu leugnen, dass Escape-Games boomen. Da ergibt es Sinn, das Konzept nach Aventurien zu übertragen. Schließlich ist die Situation, dass Menschen in einem Gewölbe oder Kerker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Aventuria: Layariel Wipfelglanz

Er würde die Verfolgung nicht aufgeben. Doch bevor er sich wieder auf die Jagd begeben konnte, war die Elfe Layariel erschienen. Seine alte Freundin hatte ihm in einem Tonfall, der keinen Widerspruch zuließ, geboten, sich auf den Allerwertesten zu setzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventuria, Aventurien, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Aventuria: Mirhiban Al’Orhima

Die reisende Magierin Mirhiban beschloss, den Kampf zu dem ihren zu machen. Doch nicht ohne Vorsichtsmaßnahmen. Der Zauber „Armatrutz“ sollte sie vor wilden Hieben schützen. Sie konzentrierte sich auf die magische Formel und hoffte, dass das Schicksal auf ihrer Seite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventuria, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Aventuria: Arbosch Sohn des Angrax

Arbosch, Sohn des Angrax, war es endlich gelungen, den dreisten Dieb in die Enge zu treiben! Aus dieser Sackgasse würde er trotz all seiner Kletterkünste nicht entkommen können. Der spitzohrige Mistkerl hatte ihm auf dem Marktplatz die Geldkatze vom Gürtel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventuria, Aventurien, Das Schwarze Auge, Kartenset, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Das Geheimnis des Drachenritters – Passierschlag

Liebe Leserin, lieber Leser, über die neue Einsteigerbox wurde schon viel geschrieben. Zahlreiche Rezensenten haben den Inhalt der Box beschrieben, analysiert, beurteilt. Daher versuche ich gar nicht erst, die Sache objektiv und systematisch anzugehen, sondern will an dieser Stelle völlig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Die Flusslande

Der Kosch und die Nordmarken gehören seit langer Zeit zu den „Kernregionen“ der aventurischen Spielwelt. Daher ließen es sich Thorus, Felixius und Sirius nicht nehmen, ihre geschätzte Meinung zur Spielhilfe Die Flusslande zu äußern. Nebenbei ist es anscheinend die erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Prost, Mahlzeit!

Liebe Leute, wer mag sie nicht, die junge Salzarele im Bierteig oder den nostrischen Steineichenkuchen? „Was soll der Unsinn?“, fragt ihr verwirrt, und seid schon direkt im Thema. In der brandneuen Kolumne auf Nandurion geht es um nichts Geringeres als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Rollenspielkarneval | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Nur Fliegen ist schöner

Flieger und Piloten Warte mit dem Fliegen, bis dir Flügel wachsen, sagt ein altes Sprichwort. Keine Zeit, muss jetzt los, rufe ich, denn der Mensch braucht Mut, um den Boden zu verlassen. Mut? Wofür? Für ein Thema, bei dem es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Myranor, Rollenspielkarneval | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Komm auf die dunkle Seite…

Wieso fasziniert uns das Böse? Warum sind böse Charaktere oft einmaliger, großartiger oder schlicht cooler als die guten Jungs? Wieviel Bösartigkeit benötigt eine funktionierende Spielwelt wie Aventurien? Auf diese Frage stieß mich Niniane vom Rollenspielblog. Und auch wenn Engor und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Rollenspielkarneval | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare