Schlagwort-Archive: Westfalia Miniatures

Mehr als 1 Oger

»Vom Menschenfresser: Die Kinder des Giganten Ogeron leben noch heute unter uns. Sie sind nicht mehr so zahlreich wie einst, und wir sollten uns deswegen glücklich schätzen. Ihr Hunger ist unstillbar, und am liebsten fressen sie Menschenfleisch. … Doch Hesinde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Miniaturen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Heroes of Nostria

Nachdem ich mich in meinen letzten Artikel noch einmal mit einigen FanPro Miniaturen aus den 90ern beschäftigt hatte, wird es nun höchste Zeit den Blick auch in die Gegenwart zu richten. Mit dem Crowdfunding Heroes of Aventuria hatte der kanadische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Miniaturen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Spielbericht zum Tabletop-System Siebenstreich von Westfalia Miniatures

Anmerkung der Redaktion: Dieser Gastbeitrag wurde uns freundlicherweise von Alexander Grolm zur Verfügung gestellt, der auch schon mit uns die Aventuria-Heldendecks besprochen hat. Alexander kennen viele wahrscheinlich als „Kurator“ des DSA-Museums. Einleitung +SIEBENSTREICH+ ist ein neues Tabletop-Spiel, mit dem Scharmützel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Miniaturen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Heroes of Aventuria – Auspacken

Obwohl Rollenspiele dem Namen nach mit Pen&Paper gespielt werden und eigentlich nur Würfel zu den unverzichtbaren Utensilien gehören, sind Miniaturen seit jeher dem näheren Umfeld zuzurechnen. Dies ist leicht nachvollziehbar, wenn man berücksichtigt, dass das Spiel seine Wurzeln in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Miniaturen, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare