Archiv der Kategorie: Aventurien

Die Paligan-Akten

Gastrezension von Ackerknecht Da ist es also, das neue Heldenwerk. Der im Titel genannte Familienname verspricht auf jeden Fall schon einmal Glanz, Glorie und ganz große aventurische Politik. Ist dies vielleicht das großartige Heldenwerk, das alles richtig macht, auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Edition, Produkttyp, Rezension, Setting, Wertung | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Ilaris

Mit Ilaris hat Lukas “Curthan” Schafzahl ein eigenes Regelwerk für Das Schwarze Auge hingelegt, das effizient und schnell sein und die Entscheidungen der Spielerinnen und Spieler in den Vordergrund stellen möchte. Wie weit ihm das gelungen ist, diskutieren für euch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Aventurisches Götterwirken I

Der heilige NAndus ist in Alveran 5s Hallen eingetroffen. Grund genug für seine Heerscharen, sich dem ersten großen Werk der Verkündigung zu widmen und zu eruieren, ob SEine Weisheiten in gefälliger Form unter das Volk gebracht werden. Die Einhornstirnbänder aufgesetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

„Wo wohnst du?“ – Heimat im Schwarzen Auge

Der diesmonatige Karneval der Rollenspielblogs, ausgerichtet von Neue Abenteuer, stellt die Frage: “Wo wohnst du?”. Hinter dieser Frage verbirgt sich die Thematik von Wohn- und Zufluchtsorten für Spielercharaktere und alle Vor- und Nachteile, die diese mit sich bringen. Das Schwarze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, DSA5, Kolumnen, Myranor, Rollenspielkarneval, Uthuria | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Gazettendisput 8 – Aventurischer Bote 180

Wenn bei Nandurion der Adventskalender gefüllt ist, beginnen auch für Einhörner der stillen Tage. Zeit, sich um all das zu kümmern, was bisher etwas vernachlässigt wurde: Weihnachten, soziale Kontakte, Körperhygiene … Ganz unten im ToDo-Stapel schaut noch ein graues Blätterbündelchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Gazette, Keine Wertung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Blutiger Wein

Gastrezension von Ackerknecht Pünktlich zum Monatswechsel ist das neue Heldenwerk eingetrudelt. Und genauso pünktlich macht sich der Dauergastrezensent an seine Rezension. Anscheinend bleiben ihm dieses Mal die zerstückelten Säuglingsleichen erspart – dafür feiert ein anderer alter Bekannter aus der Heldenwerk-Serie sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 6 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aventurische Namen

Aventurische Namen von Eevie Demirtel Seitenzahl: 98 Preis: 24,95 € (Print) 11,99 € (PDF) Kategorie: Spezialbände Ich mag ja aus der Provinz kommen, aber dass der Kaiser Dozman heißt, das weiß ich wohl! – Aus einer Begegnung zweier verirrter Seelen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Und Altaia brannte

Die Geschichte um die katastrophalen Ereignisse auf der Insel Altoum spielt im aventurischen Jahr 1017 BF und fällt damit in eine Zeit in der sich die Rückkehr der Finsternis in Form des Dämonenmeisters Borbarad noch überwiegend im Hintergrund abspielt. … aventurisch führt die Geschichte auf interessante Weise von der heilen Schelmen-und-Gaukler-Welt des Blümchen-DSA zu den Ereignissen und Entwicklungen des düsteren Aventuriens der Borbarad-Zeit. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Disput: Ewiger Hass

Schaut man sich den Abenteueroutput für DSA5 an, so kann man darin ein gewisses Aggressionspotenzial nicht übersehen. Uralter Zwist, Unbezwingbare Wut – oder eben Ewiger Hass von David Schmidt, der geneigte Heldengruppen ins tiefste Nostragast führt. Dort begeben sie sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Staub und Sterne

Gastrezension von Xeledon Der Abenteuerklassiker Staub und Sterne hat inzwischen nicht nur satte fünfundzwanzig Jahre auf dem Buckel, sondern verfügt noch immer über eine beachtliche Fanschar unter langjährigen DSA-Spielern. Das klingt verdächtig nach Nostalgie im Endstadium und danach, dass der Zeitpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Andere, Aventurien, DSA2, DSA4, Keine Wertung, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare