Schlagwort-Archive: Sternenleere

Sternenleere

Gastrezension von Leif Jurgeson Die Sternenleere – die Lücke im Sternenhimmel, die der Namenlose schlug und in die er nun gekettet ist, mithin sein Sternbild – gibt dem Kurzgeschichtenband seinen Namen. Man darf also namenloses Wirken erwarten. Zugleich mag der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sternenleere

Gastrezension von Siebenstreich Mit Sternenleere legt Ulisses einen ganz eigenen Adventskalender* vor: in 24 Kurzgeschichten werden allerlei Vorkommnisse rund um den Sternenfall erzählt. Dabei handelt es sich um ein Ereignis kosmischen Ausmaßes, das die Sterblichen vor allem durch die namensgebenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare