Schlagwort-Archive: Alex Spohr

Schleierfall

„Der Sklave schreit – er denkt er weiß, was er will, der Sklave schreit – er denkt, er hätte etwas zu sagen, der Sklave schreit – er hört, doch er will nicht zuhören, der Sklave schreit – nun wird ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Interview mit den DSA5-Machern

Die neue Regeledition für DSA wurde im August 2013 auf der RatCon angekündigt und ist seitdem ein großes Thema in den Foren und Blogs mit DSA-Bezug. Im Mai diesen Jahres erschien die Betaversion des Grundregelwerkes, es gibt wöchentliche Berichte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA-Autor, DSA5-Kolumne, Interviews, Kolumnen, Verlag | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Im Schatten des Elfenbeinturms

Viel ist geschrieben worden über das vielleicht aufsehenerregendste Abenteuer dieses Jahres. Im Schatten des Elfenbeinturms von Franz Janson, Marie Mönkemeyer und Alex Spohr befasst sich mit der aventurischen Magierzunft, und spinnt gleichzeitig die Handlungsfäden früherer Abenteuer um Prishya von Garlischgrötz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Interview mit der DSA-Redaktion

Bis auf Daniel Simon Richter und Alex Spohr (wartet’s nur ab!) hatten wir nun schon die ganze aktuelle DSA-Redaktion zu Gesprächen mit uns genötigt (siehe hier, hier und hier). Zeit also für etwas völlig Neues: das Nandurion-Interview mit der gesamten Redaktion, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Interviews, Verlag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Spuren der Verheißung

Spuren der Verheißung ist eine Anthologie von fünf Abenteuern zum Oberthema Dungeon. Durch das zusätzliche sechste Rahmenszenario Blutbeflecktes Gold können diese auch zu einer Kampagne verknüpft werden. Es bietet dafür einen eigenen Einstieg und ein eigenes Finale. Bei den Einzelabenteuern, die ansonsten nichts miteinander … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schleiertanz

„Die Herrin selbst ist von einer Schönheit, die kein Maß hat, und sie herrscht als Fürstin eines immerwährenden Festes, auf dem an nichts Mangel herrscht. Denn alles, was du willst, magst du dir nehmen, wenn du in ihrer Gunst stehst.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Dreieich-Con 2012: Erste Impressionen

Sonntagabend, 20.15 Uhr. Eigentlich Zeit für den Tatort, würden viele Deutsche meinen. Normalerweise gehöre auch ich dazu, aber heute sind meine Eindrücke vom Wochenende der DreieichCon in – oh Wunder – Dreieich noch zu frisch, als dass meine Finger still … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Conbericht, Das Schwarze Auge, Kolumnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Auf gemeinsamen Pfaden

Oder: Von „Adlerorden“ bis „Zahoribande“ Schon der zweite bunte Strauß an relevanten oder generischen Personenverbindungen wurde von Ulisses jüngst in einen blauen Band gepresst. Ob die Versammlung von Organisationen cool oder crash ist, versucht die vorliegende Rezension wie immer höchst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, DSA4, Rezension, Spielhilfe, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Legenden aus Dunklen Zeiten

Zum Geleit Mit Legenden aus Dunklen Zeiten erschien bereits Anfang des Jahres der erste Band mit Zusatzmaterial zur umfangreichen Dunkle Zeiten Box.  Da ich zunächst den Plan hatte, mit meiner Gruppe zumindest eines der Abenteuer Probe zu spielen, blieb die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, DSA4, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

An fremden Gestaden

„Der einzige sichere Faktor war der ständige nordöstliche Passatwind. […] Die Schiffe durchquerten die Weiten des Atlantiks, und die Beobachtungsposten hielten nach Land Ausschau. Am 16. September änderte sich das Meer plötzlich: „hellgründe Grasbüschel schwammen umher, die aussahen, als hätte man sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3 Einhörner, Abenteuer, DSA4, Rezension, Spielhilfe, Uthuria | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare