Schlagwort-Archive: Marc Jenneßen

Schleiertanz

„Die Herrin selbst ist von einer Schönheit, die kein Maß hat, und sie herrscht als Fürstin eines immerwährenden Festes, auf dem an nichts Mangel herrscht. Denn alles, was du willst, magst du dir nehmen, wenn du in ihrer Gunst stehst.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Dreieich-Con 2012: Erste Impressionen

Sonntagabend, 20.15 Uhr. Eigentlich Zeit für den Tatort, würden viele Deutsche meinen. Normalerweise gehöre auch ich dazu, aber heute sind meine Eindrücke vom Wochenende der DreieichCon in – oh Wunder – Dreieich noch zu frisch, als dass meine Finger still … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Conbericht, Das Schwarze Auge, Kolumnen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zwischen Eulen und Eichen, Teil IV: Ein unverhoffter Fund (Tempelworkshop)

In der Caféteria scheint jemand seine Unterlagen am Tresen liegen gelassen zu haben, so dass ich unverhofft in den Besitz einer Zettelsammlung mit Notizen zum Tempel-Workshop  gelange, an dem ich leider selbst nicht teilnehmen konnte. Nachdem unsere Kryptographie-Abteilung Feystasiamius deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Conbericht, Kolumnen | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Knochenblei und Schwarzes Blut

„Bill, just because your father tried to eat you, does that mean we all have to be unhappy? Forever?“ (Mrs. Robinson, Fido) „Was nützen Dolche gegen Zombies? Vor allem gegen den, der am Glockenseil hing?“ (Ein Zombie hing am Glockenseil, Trailer) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, DSA4, Myranor, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar