Schlagwort-Archive: Jörg Raddatz

Retro-Rezension: Wie Sand in Rastullahs Hand

Diesmal werden unsere Helden in die Wüste geführt in der wir, wie Ulrich Kiesow im Vorwort des Bandes verspricht, den Sand zwischen den Zähnen knirschen spüren können. Tatsächlich ist Wie Sand in Rastullahs Hand, aus der Feder von Jörg Raddatz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter7 Einhörner, Abenteuer, Andere, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA2, Rezension|Verschlagwortet mit, , , , |3 Kommentare

Retro-Rezension: Ein Stab aus Ulmenholz

Gastrezension von Engor Vorbemerkung: Auch in diesem Jahr ereilte mich wieder der Ruf der Nanduriaten (hier ein besonderer Gruß an den lieben Kollegen Nottel), ob es möglich sei, einen kleinen Beitrag zum Adventskalender beizusteuern. Natürlich folge ich dem wie immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter6 Einhörner, Abenteuer, Andere, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA2, Rezension|Verschlagwortet mit, , , , , , |3 Kommentare

Interview mit Memoria Myrana zum Jubiläum

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums im Jahr 2019 haben wir das DSA-Fanprojekt Memoria Myrana zu seinen Anfängen und Erinnerungen zu Myranor und dem Projekt befragt. Den Fragen haben sich Peter Horstmann (Peter), Jochen Willmann (Jochen), Daniel Bluhm (Daniel) und Jan Stawarz … Weiterlesen

Veröffentlicht unterDas Schwarze Auge, Interviews, Special Guests|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , , , , , |4 Kommentare

Netz der Intrige

Mit Netz der Intrige erschien im Mai 2013 erstmals auch für den myranischen Kontinent eine Sammlung von Kurzgeschichten. Das Buch erschien im Uhrwerk-Verlag und wurde von Bernhard Hennen herausgegeben. Wie der Untertitel Die Gassen von Daranel schon vermuten lässt, spielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter7 Einhörner, Das Schwarze Auge, Myranor, Rezension, Roman|Verschlagwortet mit, , , , , , , , , , , , , , |10 Kommentare

Wege nach Myranor

„Wir möchten Sie willkommen heißen auf dem Weg nach Myranor, dem Kontinent voller jahrtausendealter Mysterien und modernster Magotechnik, pulsierender Metropolen und überwucherter Tempelruinen, kultivierter Tierwesen und Bestien in Menschengestalt.“ — Jörg Raddatz und Uli Lindner, Vorwort Wege nach Myranor Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter7 Einhörner, DSA4, Myranor, Rezension, Spielhilfe|Verschlagwortet mit, , , |10 Kommentare