Archiv der Kategorie: Myranor

Legatin des Bösen

Einordnung Bereits in seinen jungen Tagen entdeckte das Rollenspiel mit dem Solo-Abenteuer eine eigene Publikationsform für das Pen&Paper- Spiel. Dabei wurde einer der wichtigsten Faktoren des klassischen Tisch-Rollenspiels – das gemeinsame Spielerlebnis – völlig ausgeblendet. Inspiriert durch den Erfolg der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Das Schwarze Auge, DSA4, Myranor, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Der Nandurion-Hesinde-Disput 2015

2015 – das Jahr mit der Fünf am Ende verabschiedet sich und lässt die Einhorn-WG vor dem Kamin zusammenkommen, wo traditionell bei einem Glas Glühwein disputiert wird, was die Herrin der Weisheit zum vergangenen Zwölfkreis so zu sagen hätte. Ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Hesindedisput, Kolumnen, Myranor, Nandurion, Tharun | Verschlagwortet mit | 25 Kommentare

Schatten über Daranel

Neben innovativen Soloabenteuern und seit Jahren erwarteten Spielhilfen ist dieses Jahr mit Schatten über Daranel auch eine Abenteueranthologie erschienen. Diese führt die Helden zwar nicht gerade an exotische Orte Myranors, aber dafür in Abenteuer, die an die Kurzgeschichtensammlung Netz der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 8 Einhörner, Abenteuer, Das Schwarze Auge, DSA4, Myranor, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Myranisches Zauberwerk: Passierschlag

Chimären, Golems, Untote, Arkanomechaniken: Was man in Aventurien höchstens in den Schattenlanden mal regelmäßiger findet, ist in Myranor Alltag. Oder sollte es zumindest sein, denn die dahinterstehenden Regeln fehlten bisher. Dies hat sich nun mit dem wirklich langersehnten Band Myranisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, DSA4, Keine Wertung, Myranor, Passierschlag, Spielhilfe | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Nanduriatischer Gazettendisput Nr. 1

Aventurischer Bote Nr. 143, äh … 173: Der neue Bote schlägt ein! Tja, da liegt er nun vor uns. Er ist groß und grau und kündet vom kommenden Oktober. Aber schöner Weise rutscht aus der Plastikfolie (in der er, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Gazette, Myranor, Passierschlag, Tharun, W6 Einhörner | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Germany’s next Super Heinz

Es mag schon seit ein paar Monaten erschienen sein, aber das wird mich nicht davon abhalten, das heinzigste aller Kartenspiele zu rezensieren: Germany’s next Super Heinz. Nun mag man sich fragen, ob das irgendwas mit DSA zu tun hat oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Schwarze Auge, Keine Wertung, Myranor, Rezension, Sonstiges | 2 Kommentare

Ratcon 2015: Die Ratte ist voll – ein Bericht

20 Jahre RatCon und das Erscheinen des neuen DSA-Regelwerkes – eine RatCon mit solchen Highlights wirkt natürlich wie ein Einhornmagnet, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sich auch in diesem Jahr mehrere Nanduriaten auf der Ulisses-Hauscon eingefunden hatten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Conbericht, Das Schwarze Auge, Kolumnen, Myranor, Tharun | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

Orkpack: Fantasy Ambience Sampler

Vor einiger Zeit hat Komponist Ralf „Orkpack“ Kurtsiefer einen Sampler veröffentlicht, der eine Hommage an fünf Fantasywelten ist, die er in der Vergangenheit auch schon musikalisch bereist hat. Der Großteil der 28 Tracks ist dabei Aventurien gewidmet, aber auch Myranor, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aventurien, Das Schwarze Auge, Keine Wertung, Musik, Myranor, Rezension | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Aventurischer Bote #170

Der April ist längst vorbei, doch die Maifeiertage laden vielleicht noch einmal ein, den letzten Aventurischen Boten Revue passieren zu lassen. Denn wie der Frühling eben so ist: Zwischen strahlendem Lenzesglück, wechselhaften Aprilwetter und unheilvollem Dauerniesel ist alles möglich. Deswegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 5 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Gazette, Myranor | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Der letzte Tyrann

Es gibt ja für alles ein erstes Mal – in meinem Fall auch für das Spielen eines Solo-Abenteuers. Während altgediente Rollenspieler ja zumeist den Hexenmeister vom Flammenden Berg als Einstiegsdroge vorweisen können oder wenigstens Prinzessin Nedime aus dem Palast von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4 Einhörner, Abenteuer, Das Schwarze Auge, DSA4, Myranor, Rezension | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare