Archiv der Kategorie: 7 Einhörner

Kartenset zum Aventurischen Bestiarium

Das erste der neuen Kartensets ist da! Und es soll natürlich auch gewissenhaft in Augenschein genommen werden, zumal es solche Karten von offizieller Seite her noch nicht gab. Für den Regelteil und die Kampfmanöver gab es damals im Wolkenturm entsprechende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Kartenset, Rezension | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Legatin des Bösen

Einordnung Bereits in seinen jungen Tagen entdeckte das Rollenspiel mit dem Solo-Abenteuer eine eigene Publikationsform für das Pen&Paper- Spiel. Dabei wurde einer der wichtigsten Faktoren des klassischen Tisch-Rollenspiels – das gemeinsame Spielerlebnis – völlig ausgeblendet. Inspiriert durch den Erfolg der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Das Schwarze Auge, DSA4, Myranor, Rezension | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

DSA5-Regelwerk

Gastrezension von Derya Eulenhexe Wohlan, somit soll die Zeit gekommen sein, dass auch ich mich an einer Analyse des Werkes versuche, das Collegae landauf, landab zu Begeisterungsstürmen oder aber Verrissen hinreißt. Euch erfasst mit Sicherheit schon eine Ahnung, von welch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Sternenleere

Gastrezension von Siebenstreich Mit Sternenleere legt Ulisses einen ganz eigenen Adventskalender* vor: in 24 Kurzgeschichten werden allerlei Vorkommnisse rund um den Sternenfall erzählt. Dabei handelt es sich um ein Ereignis kosmischen Ausmaßes, das die Sterblichen vor allem durch die namensgebenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Unheil über Arivor

„Es ist schon einmal geschehen! Es wird wieder geschehen!! Die Frage ist nur: Wann?!“ Machelius Bucht, verwirrter selemitischer Prophet des Untergangs Irdisch werden Sternschnuppen nicht mit Unheil assoziiert: Wer sie sieht, der kann sich etwas wünschen, sagt man. Anders sieht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Rezension | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Wege nach Tharun

Eine Warnung vorweg Dieser Text beginnt mit einem längeren nostalgischen Rückblick des Rezensenten. Wem so etwas am Allerwertesten vorbeigeht und wer gleich zum Kern der Rezension kommen will, der klicke bitte hier. Wer eh nur mitliest, weil er „Josch“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension, Spielhilfe, Tharun | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

DSA5 Grundregelwerk – Passierschlag

— von Josch und Salaza Einleitung Stolze vierzehn Jahre nach Erscheinen der DSA4-Basisbox geht Das Schwarze Auge nun in die fünfte Runde. Wir präsentieren euch im Folgenden einen ersten Lese- und Spieleindruck des frisch erschienen DSA5-Grundregelwerks, das uns (erst als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA5, Passierschlag, Spielhilfe | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

Aventurisches Jahrbuch 1037 BF

Aller guten Dinge sind drei -- es sei denn, man stammt von der Insel der Verrückten. So gesehen, erschien im März die 1037er Ausgabe des Aventurischen Jahrbuchs für alle Nichtmaraskaner unter einem guten Stern. Doch Aberglaube ist ein GP-werter Nachteil und damit … Weiterlesen
Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Abenteuer, Aventurien, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension, Spielhilfe | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buch der Helden

Seit 2007 widmet sich ein höchst engagiertes Fanprojekt dem östlich von Aventurien gelegenen Kontinent Rakshazar, welcher den Freunden des Schwarzen Auges eher als Riesland bekannt ist. Nach der offiziellen Erschließung des Güldenlandes im Westen und Uthurias im Süden, ja sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Das Schwarze Auge, DSA4, Rezension, Riesland, Spielhilfe | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Rezension: Lemiran

Gastrezension von HummingBug Ein Wort über Erwartungen Wann immer wir etwas bewerten, müssen die Dinge, die wir bewerten, gegen unsere Erwartung diesen Dingen gegenüber anstinken. Erwartungen sind der Grund, warum wir überhaupt enttäuscht sein können. Aber das ist meiner Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 7 Einhörner, Aventurien, Das Schwarze Auge, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar